Projekte: Soko Leipzig: Nie genug

Anne Fiori steht unerwartet vor Rettigs Haustür und bittet um seine Mithilfe im Gemeinschaftsgarten. Dort machen sie eine schreckliche Entdeckung: eine halbverweste Leiche im Hochbeet. Bei dem Toten handelt es sich um Dennis Basler, einen Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes und Kollegen von Anne. Ina und ihr Team verdächtigen zunächst Anne, doch als Ina erfährt, dass der Garten verkauft wurde, ergibt sich eine neue Sachlage. Hat etwa der neue Eigentümer des Gemeinschaftsgartens, der Bauunternehmer Otto Zuse, den Mord an Basler begangen, um neue Eigentumswohnungen auf dem Grundstück zu errichten? Schließlich war Basler der einzige Gärtner mit noch lang laufendem Pachtvertrag und verhinderte so das Bauvorhaben. Die Ermittler glauben indes, dass ausgerechnet eine alte Luftbildaufnahme aus dem Zweiten Weltkrieg zur Lösung des Falls beitragen könnte. Hajo macht sich Gedanken über seine Zukunft und fragt sich, ob er sein altes Haus für eine neue Mietwohnung aufgeben sollte.

  • Buch: Frank Koopmann, Roland Heep, Jeanet Pfitzer
  • Erstausstrahlung: 10 Mai 2018
  • Produktion: UFA
  • Sender: ZDF
  • Regie:  Patrick Winczewski
  • Darsteller: Melanie Marsche, Marco Girrt, Steffen Schroeder, Daniel Steiner, Anna Stimmlich, Andreas Schmidt-Schallee, Lena Dörrte, Thomas Fehler, Dirk Dyballa, Jürgen Heinrich
  • Redaktion: Matthias Pfeifer