Projekte: Soko Leipzig: Eine Busfahrt die ist Lustig

Kim findet ihren Großvater erschlagen in seinem Haus. Ina und ihr Team nehmen die Ermittlungen auf. Alles deutet auf einen Raubmord hin. Aber wieso gibt es nirgendwo im Haus Einbruchspuren?  In den letzten Monaten gab es drei ähnliche Fälle in Leipzig. Auch dabei sind die Einbrecher mit Nachschlüsseln in die Häuser der Rentner eingestiegen. Es stellt sich heraus, dass alle Einbruchsopfer kurz vor den Einbrüchen eine sogenannte Kaffeefahrt gemacht haben. Nur hat die Soko für eine Verbindung zwischen der Bustour und dem Mord keine Beweise. Ina und ihr Team müssten einen Rentner in die Kaffeefahrt einschleusen und ihn als Köder benutzen. Und dafür kennt Jan genau den richtigen Mann. Seinen Schwiegervater.