Projekte: Soko Leipzig: Verzockt

Elina Müller, eine Reinigungskraft im Tiefbauamt Leipzig erwischt einen Einbrecher. Kurz darauf wird sie tot aufgefunden. Sie ist gefesselt und geknebelt worden und an ihrem eigenen Erbrochenen erstickt. Der Schichtleiter der Putzfrau der die Tote kurz darauf entdeckt hat, hatte noch versucht den Täter aufzuhalten. Doch ohne Erfolg. Ina und ihr Team finden heraus, dass der Täter womöglich schon einmal vor einem Monat in das Tiefbauamt eingestiegen ist. Damals wurden ebenfalls die Computer gestohlen. Womit Jan, Ina und Kim nicht rechnen ist, dass die Spur zu dem Opfer selbst führt. Vor einem Monat wurden Elina Müllers Arbeitsschlüssel kopiert. Und zwar von ihrem Ehemann …