Der Kriminalist

Kurt Friedland (Jürgen Tarrach, 2.v.l.) hat sich ein kleines Imperium aufgebaut und besitzt unter anderem mehrere Wohnhäuser. Die einstige Kiez-Größe wohnt mit seiner Frau Irina (Marina Weis, r.) und seinem zweiten Sohn Max (Luis August Kurecki, 2.v.r.) in einem noblem Penthouse. Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) kennt die Familie nur zu gut.