Projekte: Wilde Engel Staffel II: Auf die Plätze...fertig...tot

wilde-engel-staffel-II-auf-die-plaetze-fertig-tot

In einem Sportleistungszentrum liefern sich Rica Mell und Marie Körner ein Fechtduell. Plötzlich bricht Maries abgerundete Degenspitze ab, die Stichwaffe durchbohrt Rica, und sie bricht tot zusammen. Ricas Eltern sind davon überzeugt, dass der Trainingsdegen manipuliert wurde. Richard Voss setzt Rebecca, Ida und Aiko auf den Fall an, und die Engel nehmen undercover die Ermittlungen im Leistungszentrum auf. Aiko und Ida tarnen sich als Fünfkämpferinnen, Rebecca als Hilfstrainerin. Schnell wird den Engeln klar, dass beim Kampf um die Aufnahme ins Olympiateam mit harten Bandagen gespielt wird. Während Ida in den Konkurrenzkampf unter den Sportlerinnen hineingezogen wird, bekommt Aiko angesichts ihrer eigenwilligen Trainingsmethoden Ärger mit Helmut Schürenberg, dem Direktor des Sportzentrums. Und auch Rebecca hat es nicht leicht. Zwar versteht sie sich gut mit dem Cheftrainer Peter Vohrer, doch dafür um so weniger mit dessen Frau, der Sportärztin Ariane. Der Verdacht erhärtet sich gegen Marie Körner, die Sportlerin, die Rica den tödlichen Degenstoß versetzte. Marie war Ricas Hauptkonkurrentin für das Olympiateam. Doch die Spur erweist sich als falsch. Marie kennt eine schreckliche Wahrheit und schwebt selbst in Lebensgefahr. Werden die Engel es schaffen, Marie zu retten? Es kommt zu einem dramatischen Wettlauf auf Leben und Tod. (Prisma)

  • Buch: Jörg Alberts, Jeanet Pfitzer
  • Erstausstrahlung: 12 Mai 2005
  • Produktion: Action Concept
  • Sender: RTL
  • Regie: Axel Sand
  • Darsteller: Gastrollen: Oona Devi Liebich (Marie Körner), Steffen Groth (Peter Vohrer), Jale Arikan (Ariane Vohrer), Dirk Heinrichs (Direktor Schürenberg), Jenny Ulrich (Rica Mell)