Projekte: Soko Leipzig: Linie 131

7208205_342a8720a06dc351a9b1e063d8c46a6d_1280re0

In einem spärlich besetzen Bus kommt es zu einem schrecklichen Vorfall. Ein Mann wird kaltblütig abgestochen, nachdem er einer jungen Türkin zur Hilfe kommen wollte. Unser Soko Team nimmt die Ermittlungen auf. Für die Öffentlichkeit und die Presse ist das Opfer – der angesehene Mediziner Dr. Rüger – ein Held. Er hat Zivilcourage gezeigt und musste das mit seinem Leben bezahlen. Aber ist der Fall wirklich so klar wie er scheint? Zwar führen die Aussagen der anderen Fahrgäste und des Fahrers schnell zu dem scheinbaren Täter, aber der schwört unschuldig zu sein. Und auch wenn alle Zeugen bis auf die junge Türkin den Täter wiedererkennen, kommen bei unseren Sokos immer mehr Zweifel auf…