Projekte: Soko Leipzig: Die Brücke

soko-leipzig2

Auf Heimweg wird Jan von einem Familienkombi überholt. Darin Jochen Astmann mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter auf dem Weg an die Ostsee. Als der Kombi unter einer Brücke hindurch fährt, schlägt plötzlich eine Gehwegplatte in die Windschutzscheibe ein. Der Kombi überschlägt sich. Der Familienvater kann sich und seine kleine Tochter aus dem Wrack befreien, doch für die Ehefrau kommt jede Hilfe zu spät. Ina, Jan und Tom versuchen herauszufinden, wer die Gehwegplatte von der Brücke geworfen hat. War es ein Wiederholungstäter? Oder waren es  Jugendliche, die kurz vor der Tat auf der Brücke gesehen wurden? Während der Ermittlungen muss Jan damit fertig werden, wie knapp er mit dem Leben davon gekommen ist. Die Gehwegplatte hätte genauso gut seinen Wagen und nicht den der Astmanns treffen können. Das Leben kann von einem auf den anderen Moment vorbei sein.