Projekte: Alarm für Cobra 11: Infarkt

alarm-fuer-cobra-11-infarkt

Weil ein junger Fahrer einen Infarkt am Steuer seines Trucks erleidet, verunglückt er bei hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn. Chris und Semir können gerade noch eine Katastrophe verhindern und den Truck stoppen. Semir holt den Fahrer aus dem Führerhaus und reanimiert ihn zusammen mit Chris. Kurz darauf trifft die junge Rettungsärztin Julia Kamp am Unfallort ein und übernimmt den Trucker. Doch auf der Fahrt in die Klinik stirbt er. Dr. Kamp macht sich darauf schwere Vorwürfe. Nachdem Chris seinen Partner wegen eines heftigen Schnupfens nach Hause geschickt hat, recherchieren er und Frau Dr. Kamp nach Hinweisen, die den Tod des Truckers erklären können. Dabei findet Chris weitere unerklärliche Todesfälle, die dem des Truckers ähneln. Die Ärztin findet unterdessen im Blut des Toten einen unbekannten Medikamentenwirkstoff. Schließlich entdeckt sie auch noch einen Subkutanchip in der Leiche des Truckers. Doch als sie Chris bittet, ins Krankenhaus zu kommen, trifft der auf einen Unbekannten, der augenblicklich das Feuer auf ihn eröffnet und dann verschwindet. Mit ihm ist offenbar auch der Chip verschwunden. Bei Semir kommen Zweifel auf, ob Dr. Kamp nicht nur einen Schuldigen für ihren Kunstfehler sucht.