Projekte: Alarm für Cobra 11: Die Chefin

cobra_11

Als Semir seine Ex-Chefin Anna Engelhardt im Innenministerium einen Geburtstagbsbesuch abstattet, erlebt er eine böse Überraschung.  Engelhardt wurde wenige Tage zuvor  in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Sie hatte sich in den letzten Wochen zunehmend auffälliger verhalten und schließlich einen Nervenzusammenbruch erlitten.  Semir kann das nicht glauben. Engelhardt hat Stress während ihrer  Zeit in der  PAST nie etwas ausgemacht, im Gegenteil, unter Druck lief sie zu Topform auf.

Semir beschließ, Engelhardt zusammen mit Paul aus der psychiatrischen Klinik herauszuholen. Dabei  wird klar, dass irgendjemand  Engelhardt grosse Mengen Psychopharmaka verabreicht hat. Die Frage ist nur,  warum?  Semir und Paul ermitteln und kommen schließlich einer Verschwörung auf die Spur. Offensichtlich plant eine Gruppe unbekannter Attentäter  einen Bombenanschlag auf die Ukraine Friedenskonferenz in Köln, für deren Sicherheit Anna Engelhardt zuständig war. Und zu allem Überfluss haben die Attentätr auch noch  einen Komplizen im Innenministerium. Der  Verdacht fällt auf Engelhardts Stellvertreter. Doch nichts ist so, wie es scheint. Und bei dem Versuch  den  Bombenanschlag zu  verhindern, werden Semir und Paul ohne  ihr Wissen, schließlich selbst Teil des teuflischen Plans.