Aktuelles: Ein Fall für Rettig

zdf_170120_2200_de30f120_soko_leipzig

Im modernen Forschungslabor von „mondo robotics“ wird der Leiter der Forschungsabteilung von einem Industrieroboter erschlagen. Hajo und sein Team nehmen die Ermittlungen auf. Um zu klären, ob es sich um einen Unfall oder um Mord handelt, wird Rettig von Ina an den Tatort bestellt. Für Rettig ist das eine sehr stressige Situation, fühlt er sich doch außerhalb seines Labors mehr als unwohl. Doch Rettig findet im Steuercomputer des Industrieroboters tatsächlich Hinweise auf einen manipulierten Programmcode…

Eine neue, spannende Folge der “Soko Leipzig” nach einem Drehbuch von Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann und Roland Heep

Freitag den 20. Januar, 22 Uhr, im ZDF