Aktuelles: Soko Leipzig – Dornröschen

Soko Dornröschen

Das Soko Team um Hajo Trautzschke untersucht den Tod eines Pflegers. Er wurde auf einer Krankenstation aus dem Fenster gestoßen. Einzige Augenzeuging, Sandra Buschhaus. Sie kann von den Ermittlern nicht einvernommen werden, leidet sie an dem sogenannten “Locked-In-Syndrom”, einer Form von Querschnittslähmung.  Sie ist, krankheitsbedingt, nicht in der Lage mit ihrer Außenwelt zu kommunizieren. Im Zuge intensiver Verhöre geraten die Pflegekräfte und auch der Ehemann der Tatzeugin ins Visier der Ermittlungen.

Das Drehbuch ist von Frank Koopmann, Roland Heep und Jeanet Pfitzer

08. November 2013    ZDF    21:15 Uhr